Was bisher geschah...

Ich wurde in Südfrankreich geboren.

Von 1998 bis 2007 habe ich als Schauspieler in Paris gelebt.

Nun lebe und arbeite ich seit 2007 in Österreich.

 

Intendant des Theater Marmelade

 

Studierte in Frankreich erst an der Languedoc Galabru Theater-Schule, in Südfrankreich, (Beziers), dann an der privaten Theaterschule, “Cours Florent” in Paris. Von 2000-2002 besuchte er die Schauspielklassen im Konservatorium für Theater in Paris. 2004 folgten Vertiefungslehrgänge für  Schauspieler in Englisch, im VO-VF Studio in Paris, mit Jordan Beswick.


In Österreich angekommen, erlernte er in kürzester Zeit die deutsche Sprache und arbeitete schnell wieder als Schauspieler und Regisseur an der freien Bühne. Hier auch, wie in Frankreich üblich, mit selbst gegründeten Ensembles.

 

Vier Jahre lang war er Regisseur der Sommerfestspiele Gamlitz .

 

Berufspraxis als Regisseur

 

10/2017 Kasperl und der Exorzist, eine Komödie von Gilles Pugibet

und Avelyn Francis, WELT PREMIERE, 

 

10/2017 Kasperl und die Bierfabrik, eine Komödie von Gilles Pugibet

und Avelyn Francis, WELT PREMIERE

 

06/2017 Das Urlaubs-Chaos, eine Komödie von Gilles Pugibet und Avelyn Francis, WELT PREMIEREDas-Theater, Graz

 

04/2017 Kasperl und der Drogen Dealer, Kasperl geht ins Puff, von Gilles Pugibet und Avelyn Francis, WELT PREMIERE, Das-Theater

 

03/2017 Misery von William Goldmann nach der Roman von Stephen King,

(Wiederaufnahme mit neue Besetzung) Deutschsprachige Erstaufführung, Das-Theater, Graz

 

02/2017 Freunde Im Schrank von Gabor Rasov, österreichische Erstaufführung,

Das-Theater, Graz

 

01/2017 Fast Faust von Albert Franck (wiederaufnahme) in Theater-Spielensemble, Graz

 

01/2017 Kasperl für Erwachsene (Kasperl bei AMS, Kasperl und die Dating Plattform)

von Gilles Pugibet und Avelyn Francis, WELT PREMIERE, Das-Theater Graz

 

10/2016 Misery von William Goldmann nach der Roman von Stephen King,

Deutschsprachige ErstaufführungTheater-Spielensemble Graz

 

10/2016 Babyboom ! Alles unter Kontrolle (Coming2Term) von Bill C. Davis, Theater-Spielensemble Graz

 

07/2016 Inder Haut meiner Frau von Connac, Labannière und Du Tremblay,

Deutschsprachige Erstaufführung,

Übersetzung : A. Francis und G.Pugibet, Theater-Spielensemble Graz

 

04/2016 Candlelight und Liebestöter von Misiorny und Müller, Theater-Spielensemble

03/2016 Fast Faust von Albert Franck in Theater-Spielensemble, Graz

02/2016 Paris 30 Juin... von Patricia Fessard in Theater-Spielensemble, Graz

02/2016 Liiiebe von Murray Schisgal, Graz in Theater-Spielensemble, Graz

12/2015 bis 01/2016 Zwei wie Bonnie und Clyde von Misiorny und Müller, Graz

11/2015 Theater ! Theater! von Misiorny und Müller, Graz

09 & 10 / 2015 Alles über Willi, und  Lola Blau (wiederaufnahme), Graz

 

09/2015 Intendant des Theater-Spielensemble Graz

 

08/2015 Grundung des Theater-Spielensemble

 

07/2015 "Raub der Sabinerinnen" von Schönthal, Sommerfestspiele Gamlitz

05 & 06 / 2015 "Lola Blau" von Georg Kreisler, Graz

04/2015 «Hänsel und Gretel » Das Podium Kindertheater

03/2015 & 04/2015 « Die Tipser» von Murray Schisgal, Österreichische Erstaufführung, Graz

03/2015 & 04/2015 « Der Tiger » von Murray Schisgal, Österreichische Erstaufführung, Graz

12/2014 « Geschlossene Gesellschaft » von Jean-Paul Sartre

12/2014 & 01/2015 « Schneewittchen » Das Podium

07/2014 « Shakespeare sämtliche Werke… (leicht gekürzt) »

07/2014 « Little shop of Horror » Sommerfestspiele Gamlitz

02 & 03/2014 « Die Zofen » von Jean Genet

03/2014 « Der Wolf und die sieben Geißlein »  Das Podium Kindertheater

12/2013 & 01/2014 « Aschenbrödel » Das Podium Kindertheater

08 & 10/2013 « Shakespeare sämtliche Werke… (leicht gekürzt) » Sommerfestspiele Gamlitz

04/2013 « Rotkäppchen » (Wiederaufnahme) Das Podium Kindertheater

12/2012 „Le Droit à l’Enfance“ von Patrycja FESSARD,

Theaterstück auf Polnisch, Regie: Gilles PUGIBET und Michal JANICKI, Salle Corto, Paris

12/2012 « Frau Holle » Das Podium Kindertheater, Orpheum Graz

07/2012 "Arsen und Spitzenhäubchen" Sommerfestspiele Gamlitz

04/2012 « Rotkäppchen » Das Podium Kindertheater, Graz

 11/2011 & 12/2011 "Schneewittchen"  Das Podium Kindertheater, Graz

 06/2011 "Voyage au Pays Imaginaire" von Gilles Pugibet

gespielt in Französisch mit den Kindern der Pädagogischen Hochschule Graz.

 

Berufspraxis als Schauspieler

                 Theater in Österreich :

10/2017 Kasperl und der Exorzist, eine Komödie von Gilles Pugibet und Avelyn Francis, WELT PREMIERE

10/2017 Kasperl und die Bierfabrik, eine Komödie von Gilles Pugibet und Avelyn Francis, WELT PREMIERE

06/2017 Das Urlaubs-Chaos, eine Komödie von Gilles Pugibet und Avelyn Francis, WELT PREMIERE, Das-Theater, Graz

04/2017 Kasperl und der Drogen Dealer, Kasperl geht ins Puff, von Gilles Pugibet und Avelyn Francis, WELT PREMIERE, Das-Theater, Graz

03/2017 Misery von William Goldmann nach der Roman von Stephen King, Buster,Deutschsprachige ErstaufführungDas-Theater, Graz

02/2017 Freunde Im Schrank von Gabor Rasov, Jack,  österreichische Erstaufführung, Theater-Spielensemble, Graz

01/2017 Kasperl für Erwachsene (Kasperl bei AMS, Kasperl und die Dating Plattform) von Gilles Pugibet und Avelyn Francis,

WELT PREMIERE, Das-Theater Graz

02/2016 "Paris 30 Juin..." von Patricia Fessard, le Poète, (in französich) Theater-Spielensemble Graz

12/2015 "Zwerg Nase" Der Herzog, Das Podium Kindertheater, Graz

11/2015 "Theater! Theater!" von Müller und Misiorny, Brenner, Theater-Spielensemble Graz

04/2015 «Hänsel und Gretel » die Hexe, Das Podium Kindertheater, Graz

 12/2014 « Geschlossene Gesellschaft » von Jean-Paul Sartre, der Diener, Graz

 12/2014 & 01/2015 « Schneewittchen »der Jäger, Graz

 07/2014 « Shakespeare sämtliche Werke… (leicht gekürzt) »,

der Regisseur, Naturpark Zentrum Grottenhof, Kaindorf/Sulm

 03/2014 « Der Wolf und die sieben Geißlein »  der Böse Wolf, Graz.

 12/2013 & 01/2014 « Aschenbrödel » der König, Orpheum Graz

 08/2013 & 10/2013 « Best of Shakespeare » der RegisseurSommerfestspiele Gamlitz

 04/2013 « Rotkäppchen » (Wiederaufnahme) der Wolf, Graz

 12/2012 « Frau Holle » der Backhofen, Orpheum Graz

 07/2012 "Arsen und Spitzenhäubchen" Inspector Clousot, Sommerfestspiele Gamlitz

 04/2012 « Rotkäppchen » der Wolf, Graz

 11/2011 & 12/2011 "Schneewittchen" der Jäger, Orpheum Graz

 07/2011 & 08/2011 « Häuptling Abendwind » von J. Nestroy, Arthur,

Regie : Wolfgang Dobrowsky, Sommerfestspiele Gamlitz (AT)

06/2011 "Voyage au Pays Imaginaire" von Gilles Pugibet, le Capitaine, gespielt in Französisch mit den Kindern der Pädagogischen Hochschule  Graz.

03/2011 "Hänsel und Gretel" die Hexe,  Regie : Raoul Riegler, Graz

03/2011 "Don Quijote" Don Quijote, Regie : Raoul Riegler, Graz

2010 & 2011 "Ladies Night"von Sinclair und McCarten, Ramesch,

Regie : Robert Persché, Casineum Graz

10 bis 12/2010 "Dornröschen", der Koch, Orpheum Graz, Regie: Raoul Riegler

01/2010 „A Hetz“ von Franzobel im T.i.K, Kellner und Moderator Regie : Rainhold Ulrych,Graz

09/2009 „Onkel aus Amerika“von Evald FLISAR im T.i.K, Schauspiel : Tonko

Regie : Rainhold Ulrych, Graz

 

Theater in Frankreich und International:

11/2013 „Smieci“ von Patrycja Fessard, Radio Theaterstück in polnisch,Schauspiel auf Polnisch : Singer

Regie: Michal Janicki, Polskie Radio Szczecin, Studio S1, Szczecin, Polen

12/2012 „Le Droit à l’Enfance“ von Patrycja FESSARD, Theaterstück in polnisch, Regie: Gilles PUGIBET, Michal JANICKI, Salle Corto, Paris

10-11/2012 "Peter Pan" (Wiederaufnahme) Musical Theater, Schauspiel und Gesang : Indianerhäuptling, Joe der Pirat, im Théâtre Bobino, Paris
2005 bis 2007 "Peter Pan" (Uraufführung) Musical Theater, Schauspiel und Gesang : Indianerhäuptling, Joe der Pirat, im Théâtre des Variétés, Paris
2006 « Faisons un rêve » von GUITRY, Lui, Regie A. RAPHAËL, Paris

2005/2006 « Heiratsantrag » Ivan Ivanovitch und « Der Bär » Grigori Stépanovitch Smirnov
von TCHEKHOV, Schauspiel in Polen auf polnisch und französisch
Production : Gilles PUGIBET
Regie : A. RAPHAËL, Teater Kameralny, Szczecin (Pl)

2004/2005 « La peur des coups" und " La paix chez soi » von COURTELINE, lui
Regie : A. RAPHAËL, Tournee mit l’Alliance Française in Polen

2003 « L’initiation de l’écuyer » Straßentheater, Schauspiel und Stunt (Mittelalter Kampf), Tournee in Frankreich

2003 « La marionnette Géante » Straßentheater, Schauspiel auf Steltzen, Tournee in Frankreich

2002 « Princesse et Dragon » Straßentheater, Schauspiel auf Stelzen und Stunt (Schwert Kampf auf Stelzen), Tournee in Frankreich

2002 « Poivre de Cayenne » von René de Obaldia, Célestin, Regie : O. Garcia, Tournée in Südfrankreich

2002 « Le médecin malgré lui » von Moliere, Comedia del Arte, Géronte und Monsieur Robert,
Regie : F. Desmaroux, Paris und Tournée in Frankreich

1994 « Le père Noël est une ordure » Katia, Regie D Baillat, Club Théâtre in Montpellier (FR)

Kino und Fernsehen :

 

2010  als Psychaos" in LILI POPP/amerling.net, Regie : Peter Brandstätter, Graz (AT)
2009 "Karma" von Alex Duartes, Graz (AT)
2008 « Sen » von Lukas Hyksa, Praga (CZ)
2007 « Bandes annonces » für den Kurzfilm-CésarAward, von E. Baradat, Paris
2006 « Fragile(s) » von Martin Valente mit Marie GILLAIN, Paris
2006 « Western parisien », mit Etienne CHICOT, 48 hours film project, Paris
2006 « Battre en retraite » von Elodie Baradat, Paris
2005 « Paris 2012 » Regisseur Luc Besson, Paris5
2005 « Les Rois Maudits » von Josée Dayan, Paris
2005 « Bande dehouf ! », Kurzserie für TV-Programm France 2
2005 « Mano a Mano » Dokumentation, Drehbuch und Regie, Gilles Pugibet
2004 « Il ne faut jurer de rien » von E .Civanyan, Paris
2004 « Milady » von Josée Dayan, Paris
2004 « Léa Parker » für TV- Programm M6
2004 « Du Rugby et des Hommes », Kurzfilm von J. Leveel, Paris
1999 « 51 rue de la Harpe », Kurzfilm von J. Leveel, Paris
1999 « Merci patrie », Kurzfilm von J. Leveel, Paris
1995 « L’affaire du plus fort », Kurzfilm von E. Cros, Südfrankreich

 

Hobbys:

 Theater, Lesen, Zeichnen, Reisen, Klettern, Singen,
Musik:

seit 2011 Mitglied der Band Z.O.S.H.

(Zentral-Orchester der südsteirischen Hagelabwehr)

Gitarre, Gesang, Mundharmonika und Bass


Sprachen und Kenntnisse:


Französisch – Muttersprache
Englisch – flieβend, in Wort und Schrift
Deutsch – flieβend
Spanisch – Grundkenntnisse
Führerschein B,

Aus- und Weiterbildung:

2009 bis 2010 Deutsch-Sprach-Kurs in Leibnitz
03/2004
Vertiefungslehrgang für Schauspielen in Englisch, im VO-VF Studio in Paris, mit Jordan Beswick
aus dem Lee Starsberg Institut aus New York
2000-2002 Konservatorium für Theater in Paris
1998-2000 Privat Theater-Schule, “Cours Florent” in Paris
1996-1998 Languedoc Galabru Theater-Schule, in Südfrankreich, (Beziers)
1996 Diplom als Chemie-Ingenieur (BTS Chemie)
1994 Diplom als Chemo-Techniker (BAC Chemie)